Erfahren Sie mehr

Dienstleistungen

„Trinkwasser – Fachberatung“ 

Nutzen Sie die Kraft der Natur!

In Österreich steht uns hygienisch reines Trinkwasser in ausreichender Menge über viele öffentliche Wasserversorger direkt am Wasserhahn und rund um die Uhr zur Verfügung. Das verdanken wir den fleißigen Menschen, die in den Wasserwerken von Verbänden, Gemeinden und zahlreichen privaten Genossenschaften täglich dafür sorgen.

Eine ausreichende Zufuhr von hochwertigem Trinkwasser ist Grundvoraussetzung für körperliche und geistige Gesundheit bis ins hohe Alter. Wasser erfüllt in unserem Körper wesentliche Aufgaben, es ist Lösemittel, Transport- und Reinigungsmittel zugleich.

In Österreich gibt es viele Gebiete mit einer hohen Gesamthärte des Trinkwassers. Selbstverständlich entsprechen auch diese Wässer den geltenden technischen und hygienischen Rahmenbedingungen für die Trinkwasserversorgung. Und dennoch sind die negativen Auswirkungen einer hohen Wasserhärte vielen bewusst. Kalk fällt beim Erhitzen aus und bildet am Geschirr, in Duschen und Armaturen einen hartnäckigen, schwer zu entfernenden  Belag. Hartes Wasser trocknet beim Duschen die Haut aus und hinterlässt ein unangenehm raues Hautgefühl. Eine klassische Enthärtungsanlage führt zu einer chemischen Veränderung des Trinkwassers (im Ionentauscherprinzip werden Calciumionen gegen Natriumionen getauscht). Dies verursacht eine ungewollte „Aufsalzung“ des Trinkwassers und sorgt für laufende Kosten durch jährliche Wartungsarbeiten!

Gerne zeige ich Ihnen eine weltweit einzigartige neue Technologie. Sorgen Sie ab sofort stromlos und vollkommen wartungsfrei für angenehm weiches Wasser in Topqualität! Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Wunschtermin! 

Seit mehr als 200 Jahren steht Wasser im Mittelpunkt zahlreicher Forschungen und dennoch sind viele Phänomene des Wassers bis heute nicht restlos geklärt. Wasser verhält sich vielfach einfach anders, als es dies rein wissenschaftlich gesehen tun sollte.

Eine seit vielen Jahren heftig diskutierte Eigenschaft des Wassers ist dessen „Gedächtnis“. Wasser besitzt die physikalisch einzigartige Fähigkeit, Informationen aufzunehmen, zu speichern und an die Umwelt und Umgebung zu übertragen. Dabei reagiert Wasser auf alle Arten von Schwingungen. Es nimmt neben biologischen Signalen aus der Natur auch technische Signale, wie z.B. elektromagnetische Wechselfelder in Pumpstationen auf. Den deutlichen Einfluss solcher Wechselfelder auf biologisches Leben über damit bestrahltes Wasser dokumentierte der israelische Physiker Professor Eshel Ben-Jacob bereits 1998.

Welch maßgeblichen Einfluss eine hochwertige innere Struktur des Wassers auf dessen Wirkung bei Menschen, Tieren und die gesamte Pflanzenwelt hat, zeige ich Ihnen gerne in einem persönlichem Gespräch. So berichten u.a. begeisterte Landwirte von Ihren beeindruckenden Erfolgen durch deutliche Ertragssteigerungen in der Milchwirtschaft, Legehennenhaltung, sowie bei  Zier- und Nutzpflanzen. Hochwertiges Trinkwasser steht für Genuss, Einsparung und Sicherheit.

Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Wunschtermin und nutzen auch Sie die Kraft der Natur mit der einzigartigen Wasserqualität für Ihr Wohlbefinden!